26. Int. Chemnitzer Boxturnier

thumb



Vom 21.09.2017 bis 24.09.2017 fand zum 26mal das traditionelle Chemnitzer Boxturnier in der Sporthalle am Schlossteich in Chemnitz statt.

 

Für Österreich am Start die Elite Kaderathleten Mattin Nazary (-56kg), Marcel Rumpler (-69kg) und Umar Dzambekov (-81kg).

22048112 943282629181383 5226503860511935548 o

Mattin Nazary und Marcel Rumpler besetzten nach starker Leistung Platz 3 in der jeweiligen Gewichtsklasse.

Umar Dzambekov holte sich nicht nur verdient den Turniersieg in seiner Gewichtsklasse sondern erhielt zudem die Auszeichnung "Bester Boxer".

21950769 943282525848060 6665681922111025354 o 2

Anton Schrott ist mit der Leistung aller Athleten sehr zufrieden. "Die Jungs haben alle ein starke Performance geliefert. Mattin hatte ein Freilos und stand somit direkt im Halbfinale wo er auf einen sehr starken Sachsen traf, den er sich nach Punkten geschlagen geben musste. Marcel siegte im Viertelfinale klar mit 5:0 gegen den Niederländer Brandon Muellenberg. Im Halbfinale verlor er leider nach starkem Kampf gegen den Deutschen Kushtrim Mahmuti nach Punkten. Da in der Gewichtsklasse -81kg nur drei Boxer gemeldet waren, entschied man sich für das Jeder gegen Jeden Prinzip. Umar traf im ersten Kampf auf den Niederländer Artjom Kasparian, gegen den Umar trotz starkem Kampf 2:3 verlor. Kasparian hatte sich mit diesem Sieg direkt für das Finale qualifiziert. Im Halbfinale setzte sich der Wiener gegen den Deutschen Erik Kauliski 5:0 durch und sicherte sich somit die Revanche gegen Kasparian, die schließlich 3:2 zu Umars Gunsten entschieden wurde. Meiner Meinung nach war Umar von Anfang an der bessere Boxer".

21993000 943282202514759 5429311185786779638 o

Insgesamt nahmen 10 Mannschaften aus ganz Europa an diesem Turnier teil.

Wir gratulieren Umar Dzambekov zum Turniersieg und der Auszeichnung "Bester Boxer".