Share this post

Jubel aus österreichischer Sicht bei der Box-Europameisterschaft in Belgrad. ÖBV-Boxer Lucky Osaro Aimufua setzte sich in der serbischen Hauptstadt am Donnerstag gegen Senad Drini durch.

 

Sieg für Österreich! Am Donnerstag traf Lucky Osaro Aimufua im Rahmen der Box-Europameisterschaft 2024 in Belgrad auf Senad Drini. Der ÖBV-Boxer behielt im Halbschwergewicht bis 80 Kilogramm gegen den Albaner die Oberhand. Lucky Osaro Aimufua gewann konnte alle drei Runden einstimmig mit 10:9 für sich entscheiden.

Damit feiert Österreich den ersten Sieg bei der EM in der serbischen Hauptstadt.

Ähnliche Beiträge

25. MAI 2024

Olympia-Qualifikation: Aimufa...

ÖBV-Athlet Lucky Osaro Aimufua zeigt beim Olympia-Quali-Turnier in Thailand eine starke...

21. MAI 2024

Olympische Spiele: Arsen...

Marcel Meinl hat alles in Bewegung gesetzt, um sich für die Olympischen Spiele in Paris...

13. MAI 2024

Österreichische...

Die Österreichischen Nachwuchs-Meisterschaften in Wels am vergangenen Wochenende waren...

6. MAI 2024

BC Steinadler holen Sieg...

Mit neuem Logo und neuem Outfit (CRAFT) hat die Staffel des BC Steinadler in Kufstein...

23. APRIL 2024

Stadthalle Oberndorf als...

Am Samstag, den 20. April war die Stadthalle in Oberndorf (Salzburg) Schauplatz der...

23. APRIL 2024

Fight Day Vol.1: Das...

Am 20. April war es soweit: Der erste Fight Day des Wiener Boxverbandes, ausgetragen vom...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung